Abschluss 2019 - Oberschule Flotwedel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Events

Zeugnisausgabe 28.06.2019

„Die Würfel sind gefallen, die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Flotwedel halten nun ihre Zeugnisse in den Händen“, so spielte Schulleiter Paul-Michael Zeblewski am vergangenen Freitag während der Zeugnisfeier auf das diesjährige Motto des Abschlussjahrgangs an und lobte weiter, dass die Leistungen kein reines Glücksspiel gewesen seien, sondern mit viel Arbeit und Mühe entstanden sind.

Für die Unterstützung durch Eltern und Lehrer bedankten sich Eliane Dehnbostel und Svea Schneider in ihrer Rede und betonten, dass die gegenseitige Wertschätzung an der Oberschule Flotwedel etwas ganz Besonderes sei.

Dass dieser Jahrgang auch für Zeblewski etwas ganz Besonderes ist, hängt daran, dass dies der erste Jahrgang gewesen ist, den er als Schulleiter an der OBS Flotwedel eingeschult hat und gleichzeitig auch der letzte Jahrgang, dem er vor seiner anstehenden Pensionierung die Abschlusszeugnisse überreicht hat.

Dass nicht nur für den scheidenden Schulleiter, sondern auch für die Absolventinnen und Absolventen die Jahre ins Land gelaufen seien und nun etwas Neues anfange, baute Elternvertreterin Heike Vandrey in ihrer Rede mit Bezug auf das Lied „Die Reise“ von Max Giesinger ein.

Aber nicht nur in Reden, die mit Popstarzitaten gestaltet wurden, sondern auch in der gut gefüllten Turnhalle war mit Vorträgen der Bläserklasse 7a unter der Leitung von Andreas Kluge sowie der Musiklehrer für musikalische Unterhaltung gesorgt. Außerdem beglückwünschten  Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf, Pastor Ingo Krahn und Pastorin Christine Schirrmacher sowie David Klages und Stephan Engels für die Klassenlehrer die 71 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs sowie die acht Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgang zu ihren Leistungen und ihrem Schulabschluss bevor diese in einem emotionalen Vortrag den Song „This is me“ aus dem Film „The Greatest Showman“ sangen.

Für die Schülerinnen und Schüler bleibt jetzt die Erinnerung an ihre Schulzeit mit dem Höhepunkt der Abschlussfahrten nach Berlin und München, für die Schule bleibt der von ihnen gestaltete Abschlussstein, der im Anschluss an die Zeugnisvergabe verlegt worden ist.

Karolin Sauerbier



Bilder von der Zeugnisfeier: >KLICK<

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü